Nach Las Vegas und London wird Channing Tatums Erfolgsshow „Magic Mike Live“ jetzt Berlin begeistern und die Frauenherzen höher schlagen lassen.

Die Show, bei der Hollywood-Star und „Sexiest Man alive“ Channing Tatum selbst Regie führte und die auf den Filmhits Magic Mike und Magic Mike XXL basiert, ist eine Weiterentwicklung der spektakulären Las Vegas-Produktion.
Nach dem phänomenalen Erfolg der Show in Las Vegas und im Londoner West End wird sie ab diesem Herbst neue Maßstäbe in der Berliner Entertainmentszene setzen.

Der Cast von 20 internationalen Tänzern zerschlägt das Klischee des Male-Strippers und bringt eine Show auf die Bühne, die die Zuschauerinnen auf charmante und gefühlvolle Art in ihren Bann zieht.

Die Bühne mittendrin – die Performer hautnah. Mit viel Humor, Charme, akrobatischen Höchstleistungen, Musikeinlagen, einem Feuerwerk an unterschiedlichen Tanzstilen, Love-Songs und eleganter Lässigkeit bringt die Show etwas bisher so noch nicht erlebtes nach Berlin.

Konzipiert von Channing Tatum und gemeinsam mit den Filmchoreographen Alison Faulk, Teresa Espinosa und Luke Broadlick produziert, garantiert diese Show eine Form von Entertainment, die für den Blick, den Geschmack und das Herz der Frauen gemacht ist.

Einen Abend lang Tanz- und Show-Erlebnis, das auf die neue Frauen-Generation zugeschnitten ist, produziert von einem Team, in dem die Schlüsselpositionen (u.a. Regie, Choreographie, Szenenbild, Kostümdesign) überwiegend mit Frauen besetzt sind.

Die beliebte Entertainerin Gayle Tufts wird die interkulturelle Adaption des Buches in der ihr eigenen, humorvollen Weise umsetzen. Die „bekannteste in Deutschland lebende Amerikanerin“ (Stern) ist Autorin, Sängerin und Performerin mit enormer Bühnenpräsenz, die sich in vielen Genres zuhause fühlt.
Sie ist eine der wenigen „Entertainerinnen“ des Landes, die charmant zwischen den Kulturen jongliert und durch Ihr Markenzeichen, dem  „Denglisch“, für humorvolle Unterhaltung sorgt.

Das Club Theater am Potsdamer Platz erhält für diese einzigartige Show ebenso neuen Glanz: es wird auf innovative Weise komplett neu gestaltet – mit Blick für selbst kleinste Details.

Das elektrisierende Hautnah-Erlebnis mit seinen choreographierten Extravaganzen und Luftakrobatik-Nummern findet in einem lässigen Bar-Ambiente statt, in dem Bühne und Zuschauerraum zu einem 360-Grad Tanz- und Show-Erlebnis verschmelzen.

Die Premiere in Anwesenheit von Channing Tatum findet am 26. November 2019 statt. Die Vorpremieren beginnen am 16. November 2019.

Der Vorverkauf ist ab sofort geöffnet: www.magicmikeberlin.de