Foto-Credits: Giovanni de Deugd

Es ist das Jahr 2017, als Davina Michelle den Hit “What About Us” covert und auf Youtube online stellt. Das Video geht viral, das Cover bekommt ungeahnte Aufmerksamkeit und wird auch von Sängerin P!nk entdeckt, welche mit den Worten reagiert: „Jetzt weiß ich, wie der Song tatsächlich klingen sollte!“

Nur drei Jahre später landet die heute 24-jährige Davina Michelle drei Nummer #1 Singles in ihrem Heimatland Niederlande, was sie dort zur erfolgreichsten Sängerin aller Zeiten in den niederländischen Top 40 macht.

Mittlerweile erreicht Davina Michelles YouTube-Kanal mehr als eine Millionen Abonnenten, sie reiste für zwei ausverkaufte Clubtouren durch Europa und die USA und durfte als Highlight ihrer jungen Blitzkarriere als Support-Act für P!nk deren Konzert mit über 50.000 Zuschauern eröffnen. Man kann also mit Sicherheit behaupten, dass Davina Michelle den Support von P!nk gut zu nutzen wusste. Sie veröffentlichte seither Hitsingles wie „Skyward“ (25 Mio. Spotify Streams und 4,8 Mio. YouTube Views), „Better Now“ (11 Mio. Spotify Streams, 2 Mio. YouTube Views) sowie den Official Dutch F1 Grand Prix Song “Beat Me” (12 Mio. Spotify Streams & 2,2 Mio. YouTube Views).

Im Juli 2020 kommt Davina Michelle nun mit ihrer neuen Single „My Own World“ heraus und kündigt die Veröffentlichung ihres Debütalbums gleich im Anschluss im August an.

Den Song “My Own World” schrieb sie während der Quarantänezeit, in der auf Grund von covid-19 alle ihre Shows abgesagt werden mussten. Sie stellte sich die Fragen: “Wer bin ich außer meiner Bühnenpersönlichkeit? Zu wem bin ich geworden, nachdem ich vier Jahre lang jeden wachen Augenblick mit meiner Karriere verbracht habe?“ – “Ich bin ein Produkt, ich bin Material. Das hat das Mädchen in mir verändert.“ Wie jeder Davina-Song ist auch „My Own World“ eindringlich und kraftvoll.

Davina Michelle „My Own World“

Quelle:

ADD ON MUSIC
Online/Print Promotion
Foto-Credits: Giovanni de Deugd