Was wird irgendwann einmal von uns bleiben? Von unseren Träumen, unseren Wünschen, unseren Zielen und den Spuren, die wir auf unserem Lebensweg hinterlassen? Eine existenzielle Frage, der sich Lina Bó nun auf ihrer neuen Single stellen. Unterstützt von den Shanty-Rock-Superstars Santiano erschafft das Retro-Pop-Duo auf seiner berührenden Duett-Ballade ein „Mosaik aus guten Tagen“, mit dem Lina Bó einen weiteren Vorboten auf ihre ungeduldig erwartete Debüt-EP vorlegen!

Noch vor kurzer Zeit haben sie mit ihrer Straßenmusik die Passant:innen in Fußgängerzonen und auf Marktplätzen begeistert – in den vergangenen zwölf Monaten konnten sich Lina Bó mit gefeierten Singles wie „Weiblich“, „Hallo Welt“ und „Regen in der Wüste“ das Standing als eine der spannendsten Neuentdeckungen innerhalb der deutschen Popmusik erspielen. Urbane Neo-Blumenkinder, die ihr ständig wachsendes Following mit einem packenden Mix aus deutschem Retro-Pop und südamerikanischer Exotik mit auf eine aufregende Reise nehmen. Lieder von Aufbruch und Abenteuer, von Stärke und Hoffnung, aber auch von Abschied und der Kraft der Erinnerungen, wie Luca Bó und seine musikalische Partnerin Celina mit ihrer neuen Single „Mosaik aus guten Tagen“ zeigen.

Nachdem der Song im vergangenen Herbst unter dem Titel „Wenn ich dich je vergess“ als reduzierte Akustikversion auf Santianos aktuellem Top 1-Album „Doggerland“ erschien, präsentieren Lina Bó die nachdenkliche Ballade nun als opulent instrumentiertes Remake zwischen Folk, Shanty und Pop. Zu direkt unter die Haut gehenden Streichern, einem schwermütigen Piano und einer verlassenen Irish Folk-Fiddle verbinden sich Celinas sinnlich-warme Vocals mit dem sonor-markanten Gesang von Santiano-Frontmann Björn Both zu einem ganz besonderen Duett, auf dem die beiden Formationen vom unaufhaltsamen Lauf der Zeit erzählen. Davon, seine Lieblingsmenschen immer im Herzen zu behalten, nachdem sie schon längst von uns gegangen sind. Und davon, sich aus schönen Erinnerungen ein tröstliches „Mosaik aus guten Tagen“ zu erschaffen.

Die Single „Mosaik aus guten Tagen“ ist als Download und Stream auf allen gängigen Portalen zu finden. Lina Bós ungeduldig erwartete Debüt-EP folgt am 05.04.2024.

Direkt nach EP-VÖ begleiten Lina Bó ihre Duett-Partner SANTIANO auf deren „Auf nach Doggerland-Tour“.

Termine:
10.04. – Schwerin, Sport- und Kongresshalle,
11.04. – Leipzig, Quarterback Immobilien Arena
13.04. – Hannover, ZAG Arena,
14.04. – Kiel, WUNDERINO ARENA
15.04. – Düsseldorf, PSD Bank Dome
16.04. – Köln, Lanxess Arena
18.04. – Bremen, ÖVB Arena
20.04. – Berlin, Mercedes-Benz Arena
21.04. – Riesa, Wt Energiesysteme Arena
23.04. – Frankfurt, Festhalle Frankfurt
24.04. – Dortmund, Westfalenhalle

Quelle:
MCS
Foto: © Marcel Brell