Sony Music Entertainment Germany GmbH

mit „Abreißen“ machen die Revolverhelden Lust auf Frühling. Der Song geht nach vorn und ist ein absoluter Ohrwurm. „Ich muss mich abreißen, neu bauen, kaputt machen, heut noch“ „Abreißen“ ist der Soundtrack zum Verlassen der Komfortzone. Der Frühlingsputz, um sich selbst mal wieder zu entstauben. Der Song schreit nach Bühne, Festivals, Party und Aufbruch. Gitarren und Beats. Urbaner Pop, der nicht egal ist und zum Tanzen animiert.

Statement der Band:
„Abreißen ist aus der Emotion heraus entstanden, aus der eigenen Komfortzone zu kommen.
Der Song handelt davon, sich selbst in die Kritik zu nehmen und den Antrieb zu haben, sich neu zu erfinden.
Die äusseren Umstände kann man nicht ändern, man kann aber versuchen bei sich anzufangen um die Dinge neu zusammenzusetzen. Also eigentlich eine Hymne an die eigene Bequemlichkeit, aber auch das ewige Duell des Optimisten gegen den Pessimisten.“

https://linktr.ee/revolverheld

Quellenangabe:

Sony Music Entertainment Germany GmbH