All posts by: Tom Jellybean

About Tom Jellybean

Rhapsody Tour Europe jetzt ein Jahr später, Ausnahmesituation erzwingt Verlegung. Mit großem Bedauern haben Queen + Adam Lambert die Verschiebung ihrer restlos ausverkauften „Rhapsody Tour“ bekanntgegeben. Wegen der anhaltenden Ausnahmesituation aufgrund der Coronavirus-Pandemie werden alle 27 Konzerte genau um ein Jahr auf Ende Mai bis Anfang Juli 2021 verlegt. Diese Entscheidung hat die Band nach […]

„Genau jetzt, genau hier. Das sind uns`re besten Zeiten…!“ Auf keinen deutschen Künstler könnten diese Zeilen besser zutreffen, als auf Ben Zucker. Spätestens mit der Veröffentlichung seines aktuellen Longplayers „Wer sagt das?!“ hat der sympathische Berliner seinen absoluten Ausnahmestatus als einer der erfolgreichsten und beliebtesten Solo-Musiker des Landes zementiert. Um sich bei allen Fans für […]

Nach dem weltweiten Erfolg seines preisgekrönten Bach-Albums veröffentlicht der isländische Pianist Víkingur Ólafsson sein drittes Soloalbum. „Debussy · Rameau“ erscheint heute bei Deutsche Grammophon. Es widmet sich den Klavierwerken dieser großen französischen Komponisten, die beide die Musik revolutionierten, und erkundet ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Die neue Einspielung folgt auf Ólafssons Alben Philip Glass Piano Works […]

Jede musikalische Epoche beschert uns eine neue Generation von Superstars und Ausnahmetalenten – und jede technischen Neuerung im Entertainment-Bereich offenbart jungen Musikern und Sängern neue Möglichkeiten und Wege, ihren Traum von der großen Karriere in die Tat umzusetzen. Angefangen von Elvis Presley, der 1953 in Sam Phillips Memphis Recording Service Studio für ein paar Dollar […]

Es ist Zeit, DANKE zu sagen! Aus tiefstem Herzen DANKE an alle, die in einer ungewissen Zeit im Jahr 2020 den Laden am Laufen halten, unsere „Stillen Helden“! Die „Dorfrocker“ und „SchoKKverliebt“ (Mia Julia + Frenzy) haben den gleichnamigen Song veröffentlicht, um diese Botschaft des Dankes und der Zuversicht in die Welt zu singen. Nach […]

Enna Le ist persönlich und musikalisch stark von ihrer Heimatstadt Berlin geprägt, die Stadt inspiriert sie immer wieder aufs Neue. Im angesagten Multikulti Künstler- und Szeneviertel Neukölln hat sie ihr Studio, wo sie Songs für sich und andere schreibt und mit anderen Musikern und Produzenten arbeitet. Der Name ihres Albums „Großstadtkind“ kommt also nicht von […]